Ferienhaus Berwang Neunzehn
You Are Reading
Corona-Virus
117

Corona-Virus

Corona Info Tirol

DIE WICHTIGSTEN FRAGEN ZUR EINREISE NACH ÖSTERREICH.

Touristisches Reisen ist in Österreich seit 19.05.21 wieder möglich. Eine quarantänefreie Ein- und Rückreise ist erlaubt, sofern einen Nachweis mit sich geführt wird (geimpft, getestet, genesen).

Neue Einreiseregeln aus Deutschland:

Zur Einreise nach Österreich ist keine Registrierung mehr nötig (siehe unten). Ihr benötigt einen negativen Covid-Test, eine gültige Impfung oder den Nachweis über eine durchgemachte Infektion
(„3-G-Regel“). Konkret bedeutet das: Ihr müsst im Falle einer Kontrolle ein ärztliches Zeugnis, ein Testergebnis, ein Impfzertifikat/einen Impfpass oder ein behördliches/ärztliches Genesungszertifikat in Deutsch oder Englisch vorweisen können. Wird keines dieser Dokumente mitgeführt, müsst ihr innerhalb von 24 Stunden einen PCR- oder Antigen-Test nachholen. 

Das gilt im Rahmen der„3-G-Regel“

Für die Einreise ohne Quarantäne benötigt ihr einen Nachweis über Testung, Impfung oder Genesung

„Getestet“

Ihr benötigt einen PCR-Test, der nicht älter als 72 Stunden oder einen Antigentest, der nicht älter als 48 Stunden ist. Auch Kinder ab 12 Jahren benötigen einen Test. Der Test muss von einer befugten Stelle (wie Apotheke, Teststraße) bestätigt sein. Achtung! Selbsttests (nicht älter als 24 Stunden) sind nur gültig, wenn sie auf einer der Selbsttest-Plattformen der österreichischen Bundesländer digital erfasst sind. Selbsttests privater Anbieter und aus anderen Staaten sind zum Zweck der Einreise nicht gültig.

„Vollständig Geimpft“

Die Zweitimpfung gilt für 270 Tage ab dem Zeitpunkt der Zweitimpfung. Bei Impfstoffen, die nur eine Impfung erfordern, gilt diese ab dem 22. Tag für 270 Tage ab der Impfung. Dasselbe gilt für Genesene, die einmal geimpft sind.

„Genesen“

Eine überstandene Infektion mit Sars-Cov-2 berechtigt für 180 Tage ab Genesung zur Einreise. Ein Nachweis über neutralisierende Antikörper zählt für 90 Tage ab dem Testzeitpunkt.

Keine Registrierungspflicht mehr für die Einreise nach Österreich

Deutschland: Neue Einreiseverordnung seit 01.08.2021

Seit Sonntag, den 01.08.2021, gilt eine generelle Einreisetestpflicht auf allen Einreisewegen (Auto, Flugzeug, Zug, Schiff etc.) egal von wo nach Deutschland.  Bei Einreise muss ein negativer Antigen- oder PCR-Test vorgelegt werden können. Ausgenommen von der Regelung sind Kinder unter 12 Jahren, vollständig geimpfte oder genesene Personen. Bei Einreise aus einem Virusvariantengebiet müssen auch Geimpfte und Genesene einen negativen Test vorlegen.

Bei Einreisebeschränkungen oder sonstigen gesetzlichen Anordnungen durch die ein Aufenthalt im Ferienhaus nicht möglich ist, kann die Buchung kostenfrei storniert werden und wir erstatten ungehend die geleistete Zahlung – ansonsten gelten weiterhin unsere Stornierungsbedingungen.

Aktuelle Informationen zum Corona-Virus:

Informationen zum Corona-Virus Tirol